Andreas Stein

Was macht Andreas Stein im richtigen Leben?

Andreas SteinGeschäftsführender Gesellschafter bei steindesign Werbeagentur GmbH
Vorstand von Moebius-Syndrom Deutschland e.V.
Schulvorstand der Multi-Media Berufsschule Hannover
Mitinhaber von Weltfein, dem besten Whisky-Laden der Stadt

Was verbindet Andreas Stein mit Hannover?

O-Ton: Als Student der Elektrotechnik kam ich 1979 nach Hannover, nachdem ich meinen Wehrdienst in Oldenburg geleistet hatte. Als gebürtiger und aufgewachsener Bielefelder kam mir damals Hannover schon viel quirliger, aufregender und großstädtischer vor. Nachdem ich feststellen musste, dass ich für die Elektrotechnik nicht die rechte Begeisterung aufbringen konnte, habe ich kurzerhand eine Ausbildung als handwerklicher Siebdrucker gemacht. Gleichzeitig - ich bin ein ungeduldiger Mensch - gründete ich eine Werbeagentur im Jahre 1982, die ich bis heute als geschäftsführender Gesellschafter mit meinen beiden Partnern führe. Ich liebe und erlebe Hannover getreu dem Motto: Diese Stadt hat mich herzlich aufgenommen und mir viele Chancen eröffnet. Daher gebe ich möglichst viel davon an die Stadt zurück.

Meine Wohngeschichte in Hannover begann in Badenstedt, über die Südstadt und über Wülferode bin ich nun in Vahrenwald gelandet. Dort haben wir unser Firmengebäude am Vahrenwalder Park und ich wohne im selben „Kiez“ in zwei Loftwohnungen, die allesamt unter Denkmalschutz stehen.

Welche Orte in Hannover sind für Andreas Stein die schönsten?

O-Ton: Ich verbinde Orte stets mit Ereignissen, daher habe ich mehrere schönste Orte. Wenn es herbstlich diesig ist bin ich gern im Erlebnis-Zoo Hannover, denn dann habe ich fast den gesamten wunderschönen Zoo für mich allein. Wenn das „Kleine Fest im großen Garten“ stattfindet, dann versuche ich dort zu sein - sofern ich Karten bekomme. Dieses Fest verzaubert mich immer wieder aufs Neue. Und natürlich das Maschseefest! Das steht als fester Termin in meinem Kalender. Und dann ist da noch die Markthalle, in die ich jeden Samstag frühstücken gehe. Es gibt noch sehr viele weitere schönste Orte für mich.

Was sagt Andreas Stein jemandem, der Hannover nicht kennt?

O-Ton: Komm mich in meiner Heimatstadt besuchen, du wirst überrascht sein. Wenn nicht, zahle ich das Hotel für dich.

Was veranlasst Andreas Stein zur Mitarbeit an HannoPedia.de?

O-Ton: Meine Liebe zu meiner Stadt.

Lieblingsrestaurants?

Basil, Funky Kitchen und die Stehpizzabude auf der Lister Meile

Lieblingskneipen oder -bars?

Auszeit, Falkners, Peanuts, 360 Grad schöne Aussichten

Sonst noch was wichtiges?

Hannover 96

Artikel des Autors auf HannoPedia:

Autobahnen + Schnellwege
Dragoner-Carré
Leibniz-Stadt Hannover
Markthalle – der Bauch von Hannover
Messeschnellweg / A37
Sehenswürdigkeiten in Hannover
Südschnellweg
Weltfein – der Whisky-Spezialist
Westschnellweg
Wülferode – das Dorf hinterm Berg