Weltfein – der Whisky-Spezialist

Im Dragoner-Carré, in der Dragonerstaße 34 gelegen, im Stadtteil Vahrenwald an der Grenze zur List findet man einen ganz besonderen Laden, einen Laden für feine Spirituosen aus aller Welt mit der Spezialisierung auf Whisky nach Schottischer Art. Weltfein hat in der Leibniz-Stadt Hannover die bei weitem größte Auswahl an Single Malt Single Cask Whisky, also Whisky aus einem einzigen Fass abgefüllt. Diese Ware ist sehr begehrt, denn wenn eine Abfüllung ausverkauft ist, dann wird es diesen Whisky nie wieder geben, er ist dann nämlich alle. Sammler und Whisky-Liebhaber pilgern von weit her zu Weltfein um die begehrten Flaschen zu erwerben. Weltfein führt auch Whisky aus anderen Ländern, aber alle nach Schottischer Art destilliert. Japan, Frankreich, Deutschland, Schweiz, Indien und Taiwan, um nur einige zu nennen. Die Preise für eine Flasche dieser besonderen Whiskys liegt zwischen ca. 40 Euro und einer Summe, die zu erwähnen Schnappatmung verursacht.

Der Verkaufs- und Tastingraum von Weltfein
Der Verkaufs- und Tastingraum von Weltfein

Weiterhin führt Weltfein eine sehr erlesene Auswahl feinster anderer Spirituosen, zum Beispiel Gin, Rum, Vodka, Vintage-Port, Obstbrände, Zigarrenbrände, verschiedene Liqueur, Pisco, Cognac und Tequila. In der historischen Location, der Königlichen Reithalle zu Hannover von 1866, finden in der Saison regelmäßig Whisky-Tastings statt. Diese sind allerdings schon Monate im Voraus ausgebucht. Niemand in Hannover veranstaltet mehr Whisky-Tastings als Weltfein. Die Whisky-Tasting haben verschiedene Motti, z.B. Einsteiger-Tasting, Isla-Tasting – also nur torfiger Whisky, Raritäten-Tasting oder Around-the-world-Tasting, also Whisky aus verschiedenen Ländern. Aber alle nach Schottischer Art. Das Highlight ist wohl das Tasting, welches nur aus Flaschen von Destillen besteht, die längst geschlossen haben oder abgebrannt sind. Da einen der begrenzten Plätze zu bekommen ist annähernd aussichtslos.

Die Geschichte hinter Weltfein

Zwei Freunde haben sich im Jahr 2013 entschlossen ihr Hobby etwas konsequenter auszuleben. Ihre Liebe zum edlen Gesöff bildet die Klammer um das kleine Unternehmen. Der gute Kontakt zur Whisky-Szene verhalf den Beiden zu guten Beschaffungsquellen, unabhängige Abfüller und ganz spezielle Importeure. Dazu muss man wissen: Nicht der VERkauf ist die Kunst im Whisky-Geschäft sondern der EINkauf.

Fazit: Kenner und Liebhaber feinster Spirituosen, vor allem Whisky, sind bei Weltfein bestens aufgehoben. Zumal das Motto heißt: Probieren erwünscht!


 

Weitere Eindrücke zu "Weltfein – der Whisky-Spezialist":

Eine eigene Abfüllung von Weltfein
Eine eigene Abfüllung von Weltfein
Das Motto: Probieren erwünscht!
Das Motto: Probieren erwünscht!
Eine eigene Abfüllung von Weltfein
Eine eigene Abfüllung von Weltfein


Artikel "Weltfein – der Whisky-Spezialist" (Artikel-ID: 360) wurde geschrieben am 25.6.2014, zuletzt geändert am 8.7.2015, Autor: Andreas Stein